Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/cymbalgoesmontreal

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Happy Canada Day!

Happy Canada Day, everyone!

BBQ at L'Esquiff. Mal wieder. Aber lecker, wie letzte Woche. Ich steh immernoch auf die Hamburger. Und Canada Day Cookies sind der Hit. <3 Ich muss das Rezept rausfinden.

Heute Abend dann Supper in La Colombe. Home made Pizza. Was die da alles draufgeknallt haben... wenigstens der Nachtisch war lecker. Obstsalat mit Schokopudding.

Alles in Allem aber doch kein allzu atemberaubender Feiertag. Das einzig niedliche war, dass auf den Bussen heute immer 'Happy Birthday Canada' eingeblendet wurde. Süß.

Gestern war eine ehemalige Mitarbeiterin zum Supper bei uns und hatte ihre beiden Kinder dabei. Die schienen irgendwie auf mich zu stehen. Ich hab die dann beschäftigt, bis halb 10. Und alle fanden es soooo süß, wie wir kommuniziert haben, ohne die gleiche Sprache zu sprechen.

___

Ich hab jetzt ungefähr ein Viertel meines Praktikums geschafft und ich denke, ich kann mir wenigstens ein kleines Fazit bilden. Es wäre vielleicht besser gewesen nach England oder sonstwohin zu gehen, weil ich da mein Englisch verbessern kann und die Leute alle verstanden hätte und alles. Das ist mir klar und wird mir in vielen Gelegenheiten immer wieder klar. Ich hab die schwierigere Variante. Aber gleichzeitig wird mir auch klar, dass ich von meinem Praktikum wahrscheinlich mehr haben werde, als alle anderen. Sprechen ist ein Weg der Kommunikation, den die Meisten schon können. Ich lerne hier eine ganz neue Art kennen sich zu verstehen und sogar sowas wie Freundschaft aufzubauen, und das ohne ein gesprochenes Wort. Denn das versteht eh keiner. Es ist nicht leicht zu beschreiben, wie genau das funktioniert. Es ist nicht immer einfach, aber am Ende fühlt es sich doch gut an und ich denke so eine Erfahrung kann nochmal wirklich wichtig sein, im Umgang mit Leuten und im Verständniss.

___

Okay, Ende mit dem ernsten Gelaber. Morgen geh ich den Workshop besuchen und dann hab ich bis Freitag Abend frei. Ich nehme an, dass ich wieder ins Appartment muss, also kein Internet haben werde. Heißt wohl, gechattet werden kann erst wieder Samstag. Außer ich geh in ein Internet Café, aber ich weiß nich, ob's mir das Geld wert ist.

Ich habe einen Tipp bekommen, dass sich einer aus dem Workshop gut auskennt und meine Musik hört. Ich denke, ich sprech ihn mal an. Muhaha. Mein Plan für die freien Tage: Den Role Model Store ausfindig machen. Schließlich gibt's nur den einen auf der Welt. Und wenn ich nur mal reingehe um sagen zu können 'Ich war da.'. In Laval soll's nen nettes Shopping Center geben. Vielleicht schau ich da mal vorbei, mein Kontaktmann kann mir sicher sagen wie ich dahin komme. Wenn nicht, geh ich auf den Berg klettern, oder die Altstadt besuchen.

Und das mit der Mini Tour find ich suboptimal. Gnarf. Whatever.

Sleep. Now. x__x

PS.: Ich hasse die Verbindung hier oben -__-

2.7.09 03:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung