Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/cymbalgoesmontreal

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Waterrrr

Waterrrrr

Okay. Ich hab von dem Feuerwerk erzählt, oder? Wir waren da. Auf ner fetten Brücke, wo alle waren. Damit wir gut sehen können. Lioba, die zwei Franzosen, die wir auf dem Mount Róyal getroffen haben und ich. Und die Welt ist untergegangen. Es hat nicht geregnet, es hat GEREGNET. Also so richtig. Da sind wir dann schnell von der Brücke geschwommen. Und es war das zweite mal an dem Tag, dass ich komplett nass war. Also nass nass. Jede Faser meines Körpers und meiner Kleidung. Und es ist so ekelig mit einer klatschnassen Hose zu laufen. Wir sind eine halbe Stunde gelaufen und zu den beiden Franzosen gegangen. Er, Jonathan, hat Koch gelernt und hat Pancakes mit karamelisierten Bananen gemacht. Yummie.

Lioba wollte bei denen übernachten ( es war so gegen Mitternacht), ich wollte lieber zurück ins Appartment, hab mich also alleine auf den Rückweg gemacht. Jonathan hat mir seine Jacke geliehen und mich zur Metro begleitet. Wooho... ich sollte dann anrufen, wenn ich zurück bin, damit alle wissen, dass mir nichts passiert ist. Ich war also gegen 1 zuhause und hab angerufen und alles war gut. Der Deal war, dass Lioba sich heute (Sonntag) meldet und mir sagt, wann sie vorbeikommen will, oder wie wir den ag gestalten. Bis dahin sollte ich hier warten, weil sie keinen Schlüssel für's Appartment hat. Es ist jetzt gleich 6 Uhr Abends und keiner hat angrufen. Mein Sonntag ist somit versaut. Ich wollte zum Tam Tam gehen, ein Trommelfest, das jeden Sonntag stattfindet. Da ich nächsten Sonntag auf Community Vacation gehe, hat sich das erledigt. Und auch alle anderen Aktivitäten des Tages. Echt geil, ich freu mich. Wenigstens sind, bis auf die Schuhe, alle Sachen wieder einigermaßen getrocknet...

Oh und gestern war ich in Ice Age 3 - 3D. Das war so cool. Obwohl ich Sid's deutsche Stimme lieber mag Die Geschichte ist zwar nicht sooo anspruchsvoll, aber der Film is trotzdem ganz cool. Und witzig. Obwohl ich im Kino an ner Stelle losgeschrien hab, die die Anderen wohl alle nich gerafft haben. Das dürfte nur Maggy raffen. :P Da kamen dann 3 Dino Babies zur Welt und Sid will sie großziehen und im Hintergrund kam dann das absolute Lied. Open the door and on the floor, everybody walk the dinosaur *sing* bogediboo schakalakalaka doo. Es war so cool. Ich will das Lied haben. XD

Sehr viel mehr hab ich grad nicht zu erzählen. Ich bin noch nicht sicher ob ich, wegen des versauten Sonntags sauer sein soll, oder ob ich mir lieber Sorgen mache. Ich meine, sie übernachtet bei wildfremden Leuten und meldet sich nicht, wie abgemacht. Hallo? Ich töte sie, wenn ihr nichts passiert ist. -__-

Edit: Sie war schon in La Passerelle als ich um 9 zurückgekommen bin. Angeblich hat mein Telefon nicht funktioniert. Warum zur Hölle kann sie dann nicht auf die Idee kommen vorbei zu kommen? Ihre Sachen sind doch alle da, was sucht sie dann in La Passerelle? Ich raff's nich. Schuldgefühle ihrerseits? Woher denn?

 

13.7.09 03:45
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maggy (13.7.09 17:21)
Aaaach jaaa, sie wird mir immer sympatischer. XD Dabei kenne ich sie nich mal persönlich. Pennt einfach bei fremden Kerlen...solche Mädels haben echt...nen Sprung in der Schüssel. oO Gut, dass du heim gegangen bist. ^^
Mensch, da hat die dir deinen Sonntag versaut. Frechheit. Man man man...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung